Gemeinschaft

Kirchenchor Braunweiler

Der kath. Kirchenchor Cäcilia Braunweiler stellt sich vor:


Gegründet wurde der Kirchenchor Cäcilia 1919 aus einem Zusammenschluss des Kirchenchores mit dem seit 1906 bestehenden Männerchor Frohsinn Braunweiler. Durch die Kriegsjahre bedingt ruhten die Vereinsaktivitäten von 1939 bis 1949, aber wurden danach wieder bis Anfang der 90er Jahre aufgenommen.

Nach einer ca. 3-jährigen Pause wurde 1994 wieder ein neuer Chor gebildet und ist fester Bestandteil sowohl im Jahreslauf der Kirchengemeinde als auch in der Dorfgemeinschaft. Seit diesem Zeitpunkt hält uns der Chorleiter Ansgar Senn die Treue.

Das Liedgut des Chores geht von klassischen Werken über zeitgenössische Stücke moderner Komponisten, und auch weltliche Lieder werden gesungen. Unsere Auftritte sind an den kirchlichen Feiertagen, aber auch an Konzerten, goldenen Hochzeiten und anderen Anlässen in der Ortsgemeinde. Der Chor besteht derzeit aus 26 aktiven Sängerinnen und Sängern.

Neue sangesfreudige Mitglieder – auch aus den Nachbargemeinden – sind jederzeit recht herzlich willkommen. Schauen und hören Sie doch einfach mal unverbindlich rein. Wir proben immer montags von 20.00 – 21.30 Uhr im Heegwaldhaus in Braunweiler.

Aktueller Pfarreienbrief

Nr. 12/2017
27.11.2017 - 24.12.2017

Liebe Pfarrangehörige,

wenn Angehörige sterben, so kommt zur Trauer auch noch die Sorge um den Ablauf einer Beerdigung. Als Hilfestellung in dieser schweren Zeit soll Ihnen diese Liste dienen.

» Hilfestellung