Gemeinschaft

Zeltlager Wallhausen e.V.

Die Organisation und Durchführung eines jährlichen Zeltlagers im Sinne unseres ehemaligen Pastors Gerhard Krah, der im Jahre 1974 zum ersten Mal mit den Messdienern nach Waldfriede fuhr, ist das Anliegen der Mitglieder dieses Vereins. Das Zeltlager ist eine 8-tägige Erlebnisfreizeit für Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren, die jährlich in den Sommerferien stattfindet.

Die 60-65 Teilnehmer wohnen eine Woche in einer kleinen Zeltstadt, meist inmitten der Natur, und haben im Rahmen zahlreicher Spiele und Aktionen die Möglichkeit, Zeit mit ihren Freunden zu verbringen und neue Freunde zu finden. Vor allem aber auch, zu lernen, in einer großen Gemeinschaft miteinander auszukommen und einander zu helfen, unter den nicht ganz alltäglichen Zeltlagerbedingungen zurechtzukommen. Es sind Abenteuerspiele, Olympiaden, Ballspiele, Erkundungsspiele, kreative Basteleien, Tagesausflug, Nachtwanderung und Gitarrenmusik am Lagerfeuer angesagt.

Die Betreuung übernehmen junge und dennoch erfahrene Betreuer und die Vollverpflegung aus der Lagerküche ist durch ein erfahrenes Küchen-Team gewährleistet. Die Anmeldungsformulare liegen ab Ostersonntag in der Kirche aus.

Sonstige Aktivitäten des Vereins:

  • Jährliche Bewirtung an St. Martin am Feuer im Brühl
  • Alle zwei Jahre Zeltlagerfest an Fronleichnam auf dem Pfarrhof
  • Interne Frühjahrswanderung
  • Interner Neujahrsempfang

 

Ansprechpartner:

Ute Heil (1. Vorsitzende)

Zum Internetforum des Zeltlager Wallhausen

http://zeltlager-wallhausen.xobor.de/

hier finden Sie viele Informationen rund ums Zeltlager sowie
aktuelle Themen und das Anmeldungsformular.

Zeltlager 2010 in Langgöns

Aktueller Pfarreienbrief

Nr. 08/2017
14.08.2017 - 03.09.2017

Liebe Pfarrangehörige,

wenn Angehörige sterben, so kommt zur Trauer auch noch die Sorge um den Ablauf einer Beerdigung. Als Hilfestellung in dieser schweren Zeit soll Ihnen diese Liste dienen.

» Hilfestellung